Lenzerheide-Sertigtal-Bündnerherrschaft - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Lenzerheide-Sertigtal-Bündnerherrschaft

Schweiz (versteckt) > 2011
30.10.2011
Route
Oberriet - Auffahren auf A13 - Ausfahrt 17 [Chur-Süd] – Churwalden - Lenzerheide 1547m – Tiefencastel – Alvaneu - Davos Frauenkirch - Sertig Dörfli – Davos – Wolfgangpass – Küblis – Landquart – Malans – Jenins – Maienfeld - St. Luzisteig 713m - Ankunft in  Liechtenstein – Triesen - Ankunft in Switzerland – Sevelen - Auffahren auf A13 - Oberriet
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Das Walserdörflein Sertig mit seinem auffallenden Kirchlein liegt im gleichnamigen urtümlichen Bergtal auf 1.861 m ü.M., umgeben von blühenden Matten, dichten Wäldern und markanten Gipfeln.
Sertig Dörfli
Bündner Herrschaft
Die Bündner Herrschaft ist die nördlichste Ecke Graubündens, eine kleine Ferien- und Weinbauregion, die sich auf der rechten Rheinseite bis an die Landesgrenze zum Fürstentum Liechtenstein erstreckt. Das Zentrum ist Maienfeld. Hier am Tor zu Graubünden wartet bereits die berühmteste Bündnerin, Heidi. Für ihren Weltbestseller liess sich die Autorin Johanna Spyri vor 120 Jahren von der Bündner Herrschaft inspirieren.
Restaurants
In unseren schönen und zeitgemäss ausgestatteten Zimmern geniessen Sie eine einmalige Sicht auf die umliegende Hügellandschaft, das schmucke Bergdorf Alvaneu und tief hinein in die Bündner Bergwelt – und kommen dabei ganz wunderbar zur Ruhe. Geniessen können Sie aber auch in unserem feinen Restaurant, in dem wir Sie mit einer grossen Vielfalt an ausgesuchten Kreationen verwöhnen.
Hotel Belfort in Alvaneu Dorf
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt