Oberalp-Furka-Grimsel-Oberaar-Brünig-Ächerli - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oberalp-Furka-Grimsel-Oberaar-Brünig-Ächerli

Touren > Touren 2010

11.07.2010

Route

Oberriet - A13 – Reichenau – Flims - Disentis/Mustér - Oberalppass  2046m – Andermatt – Hospenthal – Realp - Furkapass 2436m – Gletsch - Grimselpass -
auf der Passhöhe links Abbiegen nach Oberaar (Einbahnstrasse im 1 Stunden wechsel)
2164m – Oberaar – Guttannen – Innertkirchen - Chirchen 716m – Meiringen – Brünigpass 1007m – Lungern – Sachseln – Kerns – Wisserlen - Ächerlipass 1458m – Dallenwil – Buochs - Beckenried/Fähre  - Gersau – Brunnen – Schwyz -  Sattel – Rothenthurm – Schindellegi - Auffahren auf A3 - Oberriet


 
 
 
 
 
 


Pässe und Wasserscheiden


Sehenswertes

Phantastische Eisgrotte tief in den Rhonegletscher getrieben!

Die Kleinsiedlung Gletsch besitzt ein geschütztes Ortsbild von nationaler Bedeutung
 In Zehntausenden von Jahren hat die Aare durch die Kalkfelsen des "Kirchet" einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1 - 2 Meter breit ist.

Das Museum erinnert an Niklaus von Flüe (1417 bis 1487), den Schweizer Landesheiligen Bruder Klaus. Er war Familienvater und Eremit, Bauer und Visionär, Politiker und Mystiker.


Auto-Fähre Vierwaldstättersee


In knapp 20 Minuten verkürzen Sie Ihren Weg um ca. 50 km. In dieser Zeit können sich Gäste und Fahrer erholen und dabei eine wunderbare Aussicht geniessen, sich die Beine vertreten und müssen nicht im Stau stehen – dies zu einem günstigen Tarif.


Restaurant


Idealer Ausgangspunkt für 3-Pässe Motorradtouren, Wanderungen in der imposanten Bergwelt oder Tagestouren an wunderschöne Ausflugsziele im Berner Oberland.




Für mehr Fotos,  Bild anklicken



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü