Roflaschlucht - Valle di Lei - Juf - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Roflaschlucht - Valle di Lei - Juf

Touren > Touren 2010

04.07.2010

Route

Oberriet - A13 - Ausfahrt 14 – Landquart – Zizers – Trimmis – Chur - Domat/Ems – Reichenau – Bonaduz – Paspels – Rodels – Fürstenau - Sils im Domleschg – Thusis - Via Mala /  -Viamala / 850 m – Zillis – Andeer – Bärenburg - Roflaschlucht / 1100m – Außerferrera - Lago di Lei - 931 m – Juf – Cresta – Innerferrera - A13 – Thusis – Tiefencastel – Alvaneu – Wiesen - Landwasser Tunnel  – Davos - Wolfgangpass 1631m - Klosters Platz – Küblis – Landquart – Malans – Jenins - St.  Luzisteig 713m - Ankunft in Liechtenstein – Balzers - Ankunft in Switzerland - A13 - 
 Oberriet 


 
 
 
 
 
 


Pässe und Wasserscheiden


Sehenswertes

Um diese Sehenswürdigkeit der Natur dem Besucher zugänglich zu machen, bemühte sich der Verkehrsverein Thusis bereits im Jahre 1903. Nicht weniger als 321 Treppenstufen führen heute hinab in die tiefe Schlucht.

Vom Haus aus führt die Felsengalerie in die Rofflaschlucht und zuhinterst sogar hinter dem Wasserfall und somit unter dem Rhein hindurch.
Der Weg führt durch das Restaurant -wo sich der Eingang befindet- ins Museum und weiter in die Schlucht.

Wer ohnehin einen Abstecher ins Avers nach Juf unternimmt, sollte auf keinen Fall den Abstecher zum 8 km langen fjordähnlichen Lago di Lei auslassen.

Juf liegt in einer kargen Bergwelt am Fusse des Septimerpasses auf 2.126 m ü.M. – ganz nahe am Himmel und gilt als höchstgelegene ganzjährig bewohnte Siedlung Europas. 

Restaurant



Wir bieten eine gut bürgerliche Küche welche die traditionellen Speisen wie Zürich Geschnetzeltes, Cordonbleu, Pfeffersteak Madagaskar, Schnipo oder einfach nur eine St. Gallerbratwurst mit Zwiebelsauce oder einen einfachen Wurstsalat beinhaltet.

In unserem Restaurant servieren wir Ihnen unsere Spezialitäten wie frische Forellen, Rösti / RöstiPizza sowie im Sommer bei schönem Wetter Verschiedenes vom Grill.
Normalerweise haben wir ab 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr durchgehend warme Küche.

Erleben Sie die Natur, die Berge und die frische Luft
Geniessen Sie das schöne Wandergebiet. Das Hochtal bietet für alle Generationen viele Möglichkeiten.



Für mehr Fotos,  Bild anklicken



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü