Kriessern-Trogen-Hemberg-Schwägalp - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kriessern-Trogen-Hemberg-Schwägalp

Touren > Touren 2010

31.10.2010

Route

Kriessern – Altstätten - Ruppen 1003m – Trogen – Teufen – Stein – Waldstatt – Schönengrund – Bächli – Hemberg - Kellen-Bendel / Scherbplätzli 1104m - Neu Sankt Johann - Schwägalp 1360m – Urnäsch - Appenzell, - Eggerstanden 884m – Eichberg - Oberriet

 
 
 
 
 
 


Pässe und Wasserscheiden


Sehenswertes


Die Höhlenatmosphäre, die Calcit-Kristalle, die Tropfsteine, das rauschende Wasser sowie die Ton- und Lichtverhältnisse üben auf jüngere und ältere Besucher eine grosse Faszination aus. 
Raus aus der brütenden Stadthitze - rauf in die angenehme Frische! Im Sommer präsentieren sich Säntis und Schwägalp im schönsten Naturkleid und warten darauf, von Ihnen erlebt, entdeckt und erforscht zu werden.
Schauen Sie dem Käser bei der Arbeit zu und erleben Sie, wie köstliche Alpmilchprodukte entstehen. Wer mag, kann im Laden auch gleich die frischen Produkte einkaufen.

Die Hauptgasse mit ihren schmucken, farbenfrohen Häusern ist ein einzigartiger Anblick. Es lohnt sich, durch die Gasse zwischen Landsgemeindeplatz und Adlerplatz zu spazieren

Restaurant

Das Hörnli ist von Frühling bis Herbst ein sehr beliebtes Ausflugsziel bei Töff- und Velofahrern sowie bei Wanderern, Spaziergängern und Ausflüglern, denen der wunderbare Anblick der Toggenburger Natur gefällt.

 Auf der grossen Sonnenterrasse (Platz für bis zu 500 Personen) inmitten der Natur und mit einzigartigem Blick auf den Säntis lässt es sich herrlich entspannen.




Für mehr Fotos,  Bild anklicken



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü