Turriers - Mont Ventoux - Sisteron - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Turriers - Mont Ventoux - Sisteron

Frankreich (versteckt) > Alpes-de-Haute-Provence (Passknacker 2014)
27.08.2014
Route
Hotel Restaurant Roche Cline / Turriers – Gigors - Sarraut, Col de - La Motte-du-Caire - Col du Château - Col du Haute Forest - D3041 - Grêle, Col de – Vaumeilh - Route Napoléon - Le Bar Du Nord / Ribiers – Ribiers - Châteauneuf-de-Chabre - Gorges de la Méouge - Barret-sur-Méouge – Salérans - Araud, Col d' – Lachau – Séderon - Pigière, Col de la - Négron, Col du - D 81 - Revest-du-Bion - D518 – Ferrassières - Homme Mort, Col de l' - D63 - Macuègne, Col de - Barret-de-Lioure - Montbrun-les-Bains – Reilhanette - Aires, Col des - Fontaube, Col de – Brantes - Saint-Léger-du-Ventoux - Veaux, Col de - Voltigeur, Pas du – Entrechaux - Col de Vaillant – Malaucène - Chaine, Col de la - Suzette, Col de - La Roque-Alric - Le Barroux - Col de Ronin – Malaucène - D974 - Mont Ventoux / Col des Tempêtes - D 974 - D164 – Sault - Saint-Christol-d'Albion - Simiane-la-Rotonde – Banon - Buire, Col de – Lardiers - Saint-Étienne-les-Orgues - Lure, Montagne de - Graille, Pas de la - D531 – Valbelle – Bevons - D53 - Grand Hôtel du Cours / Sisteron
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Im Herzen des Regionalen Naturparks der Baronnies Provençales, 5 km  südwestlich von Laragne, verbinden die Schluchten des Méouge die Drôme  Provençale zu den Hautes-Alpes durch eine kleine Straße, entlang derer  sich der Méouge-Fluss etwa zehn Kilometer zwischen Barret sur Méouge und  Châteauneuf de Chabre schlängelt.
Die Meouge-Schlucht
Sisteron
Die Stadt Sisteron, eines wahres Juwel der Haute-Provence, die von der imposanten Zitadelle überragt wird, liegt direkt an der Route Napoleon,  am Ufer der Durance, gegenüber dem Felsen von Baume. In der unglaublich  malerischen Altstadt finden Spaziergänger ein schönes Architekturerbe.  Die romanische Kathedrale Notre-Dame-des-Pommiers,  die Festungstürme, die mit alten Fassaden gesäumten Gassen und die  schönen Plätze mit den schmuckvollen Brunnen machen den provenzalischen  Charme der Stadt aus und sind eine Erkundungstour wert.
tark betroffen und durch die Bombardierung im August 1944 zerstört, ist  die Zitadelle heute wunderschön restauriert und lädt mit einem  6-sprachigen Soundtrack in oder mit Führungen zum Besuch ein. Sie werden  dort ein Museum, das den Weg von Napoleon zur Rückkehr der Insel Elba  nachvollzieht, das Verlies mit seinem Kerker, eine Ausstellung von  Pferdekutschen, die Kapelle Notre-Dame du Chateau (15. Jahrhundert) und  temporäre Ausstellungen entdecken können.
Zitadelle von Sisteron
Restaurants
le Bar Du Nord / Ribiers
Hotel
Das Grand Hôtel du Cours mit einer 24-Stunden-Rezeption, einem  traditionellen Restaurant, einer Bar und einer Terrasse befindet sich im  Stadtzentrum von Sisteron,
Sie genießen ein Frühstücksbuffet mit französischem Gebäck, Brot und  Marmelade. Dazu können Sie sich auch gern Aufschnitt, Eier und Käse  schmecken lassen.
eine kostenfreie gesicherte Garage für Motorräder sind ebenfalls an der Unterkunft vorhanden.
Grand Hôtel du Cours / Sisteron
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt