Zervreilasee - Versam - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zervreilasee - Versam

Touren > Touren 2009

01.11.2009

Route

Oberriet - A13 – Flims – Ilanz - Sankt Martin - Vals Platz - Zervreila Stausee – Vals – Ilanz – Castrisch - Valendas – Versam – Bonaduz – Domat/Ems – Chur – Zizers – Maienfeld - St. Luzisteig 713m - Ankunft in Liechtenstein – Balzers - Ankunft in Switzerland - A13 - Oberriet

 
 
 
 
 
 

Pässe und Wasserscheiden

 
 
 
 
 


Sehenswertes

Eingebettet ist der See zwischen dem Frunthorn (3030 m hoch), dem Fanellhorn (3124 m) und dem Zervreilahorn (2898 m).
Die wilde Erosionslandschaft im Unterlauf der Rabiusa bei Versam ist alles andere als verkehrsfreundlich. Die in den Jahren 1880/81 mit viel Aufwand erstellte Fahrstrasse gehört zu den spektakulärsten Verkehrserschliessungen in den Schweizer Alpen. 

Restaurant

Lieben Sie die typische Schweizer Küche oder soll es eher italienisch sein? Kein Problem, bei uns finden Sie beides.
Im Jahr 1960 wurde das Restaurant Zervreila aus Holz von alten Häusern des ehemaligen Dörfchens Zervreila gebaut. Heute ist das Dorf im Stausee versunken, doch unser Restaurant erstrahlt seit dem Umbau von 1994 in schönstem Glanz. 
Die kulinarischen Genüsse werden bei uns vom Chef selbst zubereitet – und um das vielfältige Angebot an Speisen auch mit den passenden Weinen zu krönen, verfügen wir über einen liebevoll gepflegten Weinkeller:

Für mehr Fotos,  Bild anklicken


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü