Menzingen-Unterägeri-Sattel-Klausen - lippi-on-tour

Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Menzingen-Unterägeri-Sattel-Klausen

Schweiz (versteckt) > 2010
27.06.2010
Route
Oberriet – Eichberg - Eggerstanden – Appenzell – Hundwil - Sankt Peterzell - Wasserfluh – Wattwil - Ricken – Gommiswald – Uznach – Tuggen – Lachen – Pfäffikon – Schindellegi – Samstagern – Schönenberg – Menzingen – Schurtannen – Unteräger - Rossallmig - Sattel – Schwyz – Ibach – Brunnen – Sisikon – Bürglen – Spiringen - Klausenpass – Linthal – Glarus – Netstal - A3 - Oberriet
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Die Tellstatue ist knapp 4 Meter gross und wiegt fast hundert Zentner. Sohn Walter misst 2.4 Meter. Das Türmli (Wohnturm) vor dem das Wilhelm Telldenkmal steht, ist mitten im Zentrum von Altdorf auf dem Rathausplatz. Das Türmli stammt aus dem Mittelalter und ist ca. Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut worden. Er müsste demzufolge schon beim Tellschuss dort gestanden haben.
Diese heutige Tell-Figur ist aus Bronce. Sie wurde am 28. Aug.1895 eingeweiht.
Wilhelm Tell Denkmal
Restaurants
Gartenterasse
In unserem Speiserestaurant bieten wir Ihnen hauptsächlich italienische sowie saisonale Spezialitäten und eine reiche Auswahl an Pizzen. Am Mittag werden die Gäste mit verschiedenen Menüs verwöhnt. Der schöne Tellengarten ist geöffnet, wann immer es das Wetter erlaubt.


Das Panoramarestaurant ist mit dem Gütesiegel „Best of Swiss Gastro“ ausgezeichnet. Für unsere kleinen Gäste haben wir einen kleinen Spielplatz gleich neben dem Panoramarestaurant. Die Schirmbar überzeugt mit gemütlicher Atmosphäre.
Die Raststätte ist behindertengerecht eingerichtet.

Raststätte Walensee
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt