Schellenberg - Stärnaberg - Chapfensee - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Schellenberg - Stärnaberg - Chapfensee

Schweiz (versteckt) > 2019
03.04.2019
Route
Oberriet SG – Büchel – Bangs – Oberfresch – Schellenberg – Nendeln – Mühleholz – Triesenberg – Kulmstrasse – Stärnaberg – Malbun – Triesenberg – Balzers - St. Luzisteig – Fläsch – Wangs – Mels – Mädris – Chapfensee – Plons – Sargans – Trübbach – Azmoos – Malans – Oberschan – Fontnas - Weite-Wartau – Buchs – Werdenberg – Grabs – Gams – Gasenzen – Sax – Frümsen – Sennwald – Rüthi - Oberriet SG
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Stolzester Zeuge Sarganserländer Heimatgeschichte ist das Schloss Sargans. In ihm sind zweihundert Jahre Grafschaft und mehr als  drei Jahrhunderte abwechslungsreiche vögtische Regierungszeit verkörpert.  Ende des 19. Jahrhunderts kaufte die Bürgergemeinde Sargans das  baufällige Gebäude und rettete es durch zahlreiche Renovationen vor dem endgültigen Zerfall. Heute beherbergt das alte Grafenschloss eines der bedeutendsten Heimatmuseen Europas. Es erhielt  1983 vom Europarat als erstes schweizerisches Museum den Preis «Museum des Jahres».
Schloss Sargans
Chapfensee
Der idyllische Chapfensee ist ein überaus beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Mountainbiker, Fischer und sonstige Naturliebhaber. Rund um den Melser See sind Feuerstellen, Picknickplätze und Sitzbänke zu finden. So eignet sich der Natursee für Ausflüge für Jung und Alt.
Lernen Sie Städtli, Schlangen­haus und Schloss von einer neuen Seite kennen: Während das Schloss mit einem neuen Blick auf die Geschichte der Werdenber­ger Herrschaft überrascht, verleihen die Städtli­führung und das Schlan­genhaus dem Wohnen und Leben der einfachen Leute ein besonderes Gewicht.
Schloss und Städtchen Werdenberg
Restaurants
Landgasthof Werdenberg
Im Landgasthof Werdenberg begegnet Ihnen der Wilde Western und das Alpenpanorama zugleich und natürlich gibt es nicht nur vieles zu sehen sonder auch Köstlichkeiten zu einem fairen Preis.
Zurück zum Seiteninhalt