Ramsau bei Berchtesgaden - Thiersee - Oberriet - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Ramsau bei Berchtesgaden - Thiersee - Oberriet

Österreich (versteckt) > 2015 > Roßfeld-Ringstrasse_Tatzelwurm
01.08.2015
Route
Ramsau bei Berchtesgaden – Berchtesgaden – Engereich - Obersalzberg Dokumentation – Obersalzberg - Ahornbüchsenkogel / Rossfeld - Rossfeld-Höhenstraße – Oberau – Berchtesgaden - Im Rostwald – Bischofswiesen - Bad Reichenhall - Weissbach an der Alpenstrasse – Jochberg - Chiemgau Arena -Ruhpolding - Gasthof Seehaus – Masererpass – Unterwössen – Klobenstein – Walchsee – Wildbichlpass – Sachrang - Aschau im Chiemgau - Aschau i. Chiemgau – Achenmühle - Samerberg / Luitpoldeiche – Steinkirchen - Nußdorf a. Inn – Brannenburg – Tatzelwurm – Grafenherberg - Oberes Sudelfeld – Sudelfeld – Bayrischzell - Ursprungspass / Bäckeralm – Landl – Ackernalm – Hinterthiersee - Landgasthof Hotel Pfarrwirt / Thiersee
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Von Berchtesgaden aus kann sie über den Obersalzberg oder von Unterau  über Oberau bequem mit dem Pkw oder mit Linienbussen erreicht werden.  Auf der Scheitelstrecke sind große Parkplätze vorhanden. Dort erwartet  den Besucher ein herrlicher Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des  Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge, den  Untersberg sowie über das Berchtesgadener und Salzburger Land.  Die  Roßfeldpanoramastraße ist ein idealer Ausgangspunkt für  abwechslungsreiche Wanderungen  mit unterschiedlichen Ansprüchen. Zwei schön gelegene Berggasthöfe und  ein Kiosk laden zu Rast und Einkehr ein.  
Panoramastrasse
Die Dokumentation Obersalzberg ist ein vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin im Auftrag des Freistaats Bayern konzipierter und betreuter Lern- und Erinnerungsort. Sie bietet am historischen Ort die Möglichkeit, sich mit der Geschichte des Obersalzbergs und der Geschichte des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen.
Die Chiemgau Arena ist nicht nur ein einfacher Austragungsort des  jährlich stattfindenden Biathlon Weltcups, sondern als Leistungszentrum  und Olympiastützpunkt auch das Herzstück des Nordischen Skisports in  Ruhpolding. Seit dem Bau des Leistungszentrums 1977/78 wurde das Stadion  am Zirmberg immer wieder umgebaut, modernisiert und erweitert -
Restaurants
Gemütliche Gasträume und die herrliche    Sonnenterrasse laden Wanderer und Bergsteiger aber auch Schifahrer und    Langläufer zur zünftigen Brotzeit ein.
In der gemütlichen Stube finden Sie für die kalten Wintermonate einen wärmenden Kachelofen und im Schankbereich eine einladende Bar zum verweilen.
Natürlich darf auch ein Biergarten nicht fehlen!
Hier finden Sie eine sehr gemütliche Atmosphäre mit gut gelauntem und nettem Persönlichkeit sowie leckerem Essen.
Hotel
Kommen Sie zum Pfarrwirt und spüren Sie von früh bis spät ein Erlebnis  für den Gaumen. Mit viel liebe zur Kochkunst, zum Detail und Kreativität  weiß unser Küchenteam Ihren Gaumen zu begeistern, passend für kleine  und große Feinschmecker.
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt