Oberriet - Monte Mottarone - Miasino - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Oberriet - Monte Mottarone - Miasino

Italien (versteckt) > 2015 > Piemont (2015)
30.08.2015
Route
9463 Oberriet SG - Rastplatz San Bernardino Nord – Comelina – Cadepezzo – Tenero – Muralto – Locarno – Moscia – Brissago – Cannobio - Cannero Riviera – Cheglio - Piazza, Passo - Colle, Alpe – Aurano – Bieno – Feriolo – Baveno - Hotel Eden / Baveno – Levo – Alpino - Monte Mottarone – Cheggino – Armeno - Albergo Ristorante La Genzianella / Miasino
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden
Sehenswertes / Interessantes
Locarno
Am nördlichen Ende des Lago Maggiore (Langensee) im Kanton Tessin liegt Locarno, die klimatisch mildeste Stadt der Schweiz mit rund 2300 Sonnenstunden im Jahr. Locarno lockt die Besucher mit südländischem Charme, mediterranem Klima und subtropischer Vegetation. Locarno ist Austragungsort des bekannten internationalen Filmfestivals.
Das Verzascatal (Valle Verzasca) ist ein idyllisches Tal, eingebettet in eine beeindruckende Bergwelt, ideal zum Wandern, Biken und die Natur zu geniessen. Das Herzstück des Tals ist der smaragdgrüne Fluss Verzasca mit seinen feingeschliffenen Schluchten und tiefen Becken, die im Sommer zum Baden einladen. Nicht umsonst werden einige Badestellen hier auch als die „Malediven der Schweiz“ bezeichnet.
lavertezzo_ponte
IsolaMadre
Mit acht Hektar Fläche ist sie die größte der Borromäischen Inseln. Das botanische Erbe mit stark exotischer Prägung haben sie zum genüsslichsten Ort der Welt gemacht. (Zit. Gustave Flaubert)
Restaurant
Die Speisekarte bzw. der Ständer an dem die Speisen angepriesen werden, zeigt bunte Bilder. Eben ein typisches Touristenlokal. Vorteil, eine große Terrasse liegt direkt am See mit Blick auf diesen und den  Fähranleger.
miralago-lounge-bar
Hotel
Albergo Ristorante La Genzianella
Bei der Ankunft warich etwas zögerlich, das Äußere ist etwas anonym, aber Ich musste meine Meinung ändern. Das Zimmer war geräumig und sauber und das Abendessen im Restaurant und das anschließende Frühstück waren ausgezeichnet, sehr gute handgemachte Pasta, großzügige Portionen und sehr erschwingliche Preise. Das zuvorkommende Personal, empfohlen.
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt