Oberalp-Furka-Grimsel-Oberaar-Brünig-Ächerli - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Oberalp-Furka-Grimsel-Oberaar-Brünig-Ächerli

Schweiz (versteckt) > 2010
11.07.2010
Route
Oberriet - A13 – Reichenau – Flims - Disentis/Mustér - Oberalppass  2046m – Andermatt – Hospenthal – Realp - Furkapass 2436m – Gletsch - Grimselpass - auf der Passhöhe links Abbiegen nach Oberaar (Einbahnstrasse im 1 Stunden wechsel) 2164m – Oberaar – Guttannen – Innertkirchen - Chirchen 716m – Meiringen – Brünigpass 1007m – Lungern – Sachseln – Kerns – Wisserlen - Ächerlipass 1458m – Dallenwil – Buochs - Beckenried/Fähre  - Gersau – Brunnen – Schwyz -  Sattel – Rothenthurm – Schindellegi - Auffahren auf A3 - Oberriet
Routenbeschreibung (PDF)

ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden
Sehenswertes / Interessantes
Panoramastraße Oberaar
Am Grimselpass beginnt die etwa 6 km lange Straße, die am Oberaarseeendet. Wegen der sehr geringen Breite der Straße gibt es eineAmpelregelung. Der Oberaarsee befindet sich im Kanton Bern in derGemeinde Guttannen. Der Oberaarsee ist von den in der gleichen Region gestauten Grimselsee, Räterichsbodensee und dem Gelmersee derhöchstgelegene See.
Bequem begehbarer, 100 m langer, blauer Eistunnel mit Eiskammer, der seit ca. 1870 jedes Jahr neu in den Gletscher geschlagen wird. Nirgends sonstwo in Europa können Sie so nahe an einen Gletscher fahren wie zur Eisgrotte im Rhonegletscher.
Eisgrotte & Gletscherlehrpfad
Furka-Dampfbahn
Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke bietet der Öffentlichkeit erlebnisreiche Reise durch eine einmalige Naturlandschaft von Realp (UR) über den Furkapass nach Oberwald (VS): Lässt Bahntechnik von gestern aufleben und ermöglicht den Reisenden sich von der Begeisterung der freiwillig tätigen Mitarbeitenden anstecken zu lassen

Das Haslital ist eines der grossen Quertäler des Alpenmassivs. Es erstreckt sich von der Grimsel bis zum Brienzersee. Der flache Talgrund des unteren Tales wird durch einen imposanten Felsriegel, "Kirchet" genannt, vom oberen Tal getrennt. In Zehntausenden von Jahren hat die Aare durch die Kalkfelsen des "Kirchet" einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1 - 2 Meter breit ist.
Die Aareschlucht
Das Museum erinnert an Niklaus von Flüe (1417 bis 1487), den Schweizer Landesheiligen Bruder Klaus. Er war Familienvater und Eremit, Bauer und Visionär, Politiker und Mystiker. Das früheste Zeugnis seiner Verehrung ist der Altarflügel von 1492 mit dem ältesten Bildnis. Er ist das Prunkstück der Ausstellung zu Leben, Wirken und Ausstrahlung von Bruder Klaus.
Autofähre Vierwaldstättersee
...Ihre Brücke zwischen Berner Oberland und Ostschweiz
...als einzige Fähre ein offizieller Bestandteil der Grand Tour of Switzerland.
Autofähre Vierwaldstättersee
Restaurant
Hotel-Hof+Post in Innertkirchen
Idealer Ausgangspunkt für 3-Pässe Motorradtouren, Wanderungen in der imposanten Bergwelt oder Tagestouren an wunderschöne Ausflugsziele im Berner Oberland.
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt