Monaco - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Monaco

Frankreich (versteckt) > Rhône-Alpes-Provence
01.07.2015
Wer an Monaco denkt, der denkt vor allem an Luxus und Mondänes. Doch der  nach Vatikanstadt zweitkleinste Staat der Erde an der französischen  Mittelmeerküste hat für Besucher noch weitaus mehr zu bieten. Denn  Monaco ist mit keiner anderen Stadt an der Côte d’Azur zu vergleichen.
Sehenswertes / Interessantes
Das am Hang des legendären Felsens von Monaco erbaute und von Fürst Albert I. - Urgroßvater S.D. Fürst Albert II. von Monaco - gegründete Meereskundemuseum thront seit über einem Jahrhundert über dem Ozean. Dieses Museum mit weltweit anerkanntem Fachwissen stellt über 6 000 Arten von Meereslebewesen vor.
Ozeanographisches Museum Monaco
Die Kathedrale von Monaco
Die Kathedrale von Monaco wurde im Jahr 1875 aus dem weißem Stein der Stadt La Turbie im romanischen-byzantinischen Stil erbaut und beherbergt die Grabstätte der verstorbenen Prinzen.
Auf den 5.000 Quadratmetern des Rosengartens gibt es 6.000 Rosenstöcke mit 315 Rosensorten zu entdecken, die nach 7 Themen aufgeteilt sind.
Der Rosengarten der Fürstin Gracia Patricia
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt