Leutschach - Bischofshofen - Lofer - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Leutschach - Bischofshofen - Lofer

Österreich (versteckt) > 2016 > Mittersill - Heiligenblut - Steiermark
12.06.2016
Route
Route  69 Bikercamp/ Leutschach - Sankt Oswald ob Eibiswald - Koglereck /  Soboth – Lavamünd – Bischofshofen - Mühlbach am Hochkönig - Dientener  Sattel – Filzensattel – Hinterthal - Saalfelden am Steinernen Meer -  Weißbach bei Lofer - Landgasthof Neuwirt / Lofer
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes / Interessantes
Seit 1874 befindet sich die Krennmühle mittlerweile in der sechsten Generation der Familie Muster. Die Mühle wird durch ein oberschlächtiges Wasserrad angetrieben – dieses kann von außen besichtigt werden!
Allein rund um Leutschach sind früher sechs Mühlen gelaufen; diese sind alle bis auf die Krennmühle längst stillgelegt. Derzeit wird noch Getreide zu Futtermittel für die umlegenden Bauern vermahlen.
Krennmühle - Familie Muster in Leutschach
Ein wertvolles Stück Lavanttaler Kulturgeschichte liegt hoch oben auf der Soboth verborgen.
Nach St. Vinzenz kommt man nur, wenn man für einige Meter Kärntner Gebiet verlässt. Über die Steiermark geht es entlang des Soboth-Stausees schließlich ins ehemalige Glashüttendorf, das heute wie in einem tiefen Dornröschenschlaf schlummert. Erst durch den 1990 fertig gestellten Stausee wurde auch die kleine Ortschaft wieder bekannter.
Hotel
lein, fein, persönlich und familiär, voll großzügiger Herzlichkeit – ein idyllisches Wohlfühlambiente im Salzburgerland, das Landgasthof in Lofer.
Mit besten Zutaten von den umliegenden Bauern bereitet Ihnen unserer Küchenchefin wunderbare Gerichte aus der Region zu. Ob kalte Brotzeit oder warmes Menü - alle Gerichte sind ein Gedicht.
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt