Grevesmühlen - Mesekenhagen - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Grevesmühlen - Mesekenhagen

Deutschland (versteckt) > 2010 > 08.08.2010 Friesland-Dänemark-Insel Rügen
14.08.2010
Route
Grevesmühlen – Klütz – Proseken – Altstadt - Wismar Nord – Strömkendorf – Stove – Rakow – Neubukow – Wischuer – Bastorf - Vorder Bollhagen – Walkenhagen – Warnemünde – Fähre Warnemünde-Hohe Düne  *Fahrplan überprüfen* - Hohe Düne – Rövershagen – Petersdorf – Kummerow – Stralsund – Brandshagen - Mesekenhagen
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten

Solch ein Morgen ist ein Alptraum für jeden Motorradfahrer, denn es regnet  in Strömen… und es braucht grosse Überwindung sich rauszutrauen. Nach dem Frühstück heisst es trotz aller Widrigkeiten die Koffer montieren und losfahren. Gottseidank sind die Wetteraussichten für den Nachmittag positiv.
Via Wismar, Neubukow, Bad Doberan, Elmenhorst/Lichtenhagen fahren wir bis zum Seebad Warnemünde an der Ostsee. Mit der kleinen Fähre „Weisse Flotte“ geht’s via Hohe Düne bis nach Markgrafenheide, Graal-Müritz, Ribnitz und weiter bis nach Stralsund. Da regnet es wieder so stark, dass es sogar dem Navi zuviel wurde und den Geist aufgab..

Beim Hauptbahnhof erkundige ich mich für Uebernachtungsmöglichkeiten in Stralsund und Umgebung, doch es ist alles ausgebucht. Also geht’s weiter auf der Hauptstrasse bis wir dann in Mesekenhagen – kurz vor Greiswald - dank einem Schild das  Hotel-Gaststätte Holtz – finden.

Es ist ein kleines Hotel mit gemütlichen kleinen Zimmern und einem Restaurant mit leckeren Speisen. Die Duschen werden zum Trockenraum für all die  „triefenden Kleider und Stiefel“
Jetzt hoffen wir auf trockenes Wetter am kommenden Tag, sodass wir die Insel Rügen erkunden könnten, denn die 2 Zimmer wären nochmals eine Nacht frei. Definitiv entscheiden wir uns morgen früh.

Text Ruth Schorro
Hotel
Durch die ideale Lage, kann man von hier aus sowohl die Insel Rügen, als auch die Insel Usedom gut erreichen und ist daher auf jeden Fall eine Urlaubsreise wert, mal ganz abgesehen vom guten Service und Essen!
Aber überzeugen Sie sich doch selbst !
Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt