Eichenberg - Wangen im Allgäu - Isny - lippi-on-tour

helm icon
Lippi - on - Tour
Direkt zum Seiteninhalt

Eichenberg - Wangen im Allgäu - Isny

Deutschland (versteckt) > 2010
02.04.2010
Route
Rebstein - Bregenz - Lochau - Eichenberg - Hohenweiler - Opfenbach -Wangen im Allgäu - Ratzenried -  Isny im Allgäu - Buchenberg - Kempten -Sibratshofen - Riedhirsch - Opfenbach - Egghalden - Hörbranz - Lochau -Rebstein
Routenbeschreibung (PDF)
ausführliche Routenbeschreibung (PDF) mit Karten
Pässe und Wasserscheiden (Passknacker)
Sehenswertes
Die unter Denkmal- und Ensembleschutz stehende historische Altstadt lädt zum Erkundungsgang ein. Mit interessanten Gebäuden, einer Vielzahl lustiger Brunnen, mit einer Museumslandschaft die ihresgleichen sucht und mit einem vielseitigen Veranstaltungsangebot begeistert Wangen seine Besucher und Gäste.

Wangen im Allgäu
Isny im Allgäu
Isny ist eine mittelalterliche Stadt mit Stadtmauer, Türmen, Kirchen, Schloss und Bürgerhäusern. Auf einem Spaziergang lässt sich der Wehrgang erklimmen, Kirchen und Schloss besuchen oder unter Bäumen des einstigen Friedhofs entspannen, in der Hand ein Eis der Allgäuer Eismanufaktur. Ein großes Plus der Stadt: Naturschutzgebiete reichen unmittelbar bis an die Stadttore. Das macht Lust auf Wander- und Radtouren durch das Voralpenland, an den Bodensee und in die Alpen.

Restaurant
Die Liebe zur herrlichen Region bestimmen die vielfältigen Aktivitäten und Möglichkeiten, die den Gästen geboten werden. Das reichhaltige kulinarische Angebot ist von heimischen Produkten aus Küche und Keller geprägt.
Tauchen Sie ein in die mannigfaltigen Möglichkeiten, welche unsere Region zu bieten hat. Erleben Sie unsere landschaftlichen sowie kulturellen Schönheiten und Genusswelten mit allen Sinnen.

Rest. Schönblick in Eichenberg
Berggasthaus Haldenhof Isny
Unsere Küche bietet Ihnen das Beste aus dem Allgäu. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Selbstverständlich kommen die Zutaten aus der Region. Fleisch und Gemüse stammen von zertifizierten Bauern und Lieferanten. Überzeugen Sie sich selbst: von der Stube aus können Sie unsere Köche emsig bei der Arbeit sehen.

Für mehr Fotos -  Bild anklicken
Zurück zum Seiteninhalt