Colle delle Finestre-Assietta-Kammstrasse - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Colle delle Finestre-Assietta-Kammstrasse

Mehrtages Touren > Italien > Piemont (2015)
03.09.2015

Route

Susa - Meana Di Susa - Finestre, Colle delle 2176m - Beginn der Assietta Kammstrasse - Assietta, Colle dell' 2472m - Lauson, Colle 2497m - Blegier, Colle 2381m - Bourget, Colle 2299m - Basset, Colle - 424m - Ende der Assietta Kammstrasse - Sestrière, Colle del 2033m – Champlas du Col / Sestrière

 
 
 
 
 
 
Pässe und Wasserscheiden

 
 
 
 
 
Wissenswertes

Der bekanntere Pass dieses Namens liegt im Naturschutzgebiet des Parco naturale Orsiera - Rocciavrè und verbindet in einer Höhe von 2178 m das Susatal mit dem Chisonetal (Depot bei Fenestrelle). Die Strecke ist zum großen Teil geschottert. Südlich des Scheitels liegt der Osteinstieg der Assietta-Kammstraße. Wintersperre ist vom 1. November bis zum 31. Mai.


Mit eine Länge von über 60 Km bilden die Strada dell'Assietta SP 173 und die benachbarte Strada del Colle delle Finestre SP 172 die wichtigste Achse eines Straßennetzes, das oft oberhalb von 2000 Metern Höhe verläuft. Die unbefestigten Straßen werden gemeinsam von Radfahrern, Mountainbikern, Reitern sowie von Auto- und Motorradfahrern an den freigegebenen Tagen vom 1. Juni bis zum 31. Oktober genutzt.
Für einen korrekten und sensiblen Umgang mit den Straßen ist es notwendig, dass alle Benutzer sich um einen „sanften“, langsamen und rücksichtsvollen Verkehr bemühen



Video von


Hotel

Dieses familiengeführte Hotel erwartet Sie mit einem Garten, einer Terrasse und einer 24-Stunden-Rezeption. Zu den weiteren Einrichtungen zählt eine Gemeinschaftslounge. Freuen Sie sich auf ein tägliches italienisches Frühstück






Für mehr Fotos - Bild anklicken
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü