Lenzerheide-Sertigtal-Bündnerherrschaft - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lenzerheide-Sertigtal-Bündnerherrschaft

Touren > Touren 2011

30.10.2011

Route

Oberriet - Auffahren auf A13 - Ausfahrt 17 [Chur-Süd] – Churwalden - Lenzerheide 1547m – Tiefencastel – Alvaneu - Davos Frauenkirch - Sertig Dörfli – Davos – Wolfgangpass – Küblis – Landquart – Malans – Jenins – Maienfeld - St. Luzisteig 713m - Ankunft in  Liechtenstein – Triesen - Ankunft in Switzerland – Sevelen - Auffahren auf A13 - Oberriet

 
 
 
 
 
 


Pässe und Wasserscheiden



 
 


Sehenswertes


Nicht nur das Kirchlein und die prächtigen Walserhäuser locken Besucher an. Das Sertig gilt als besonders schützenswerte Region der Schweiz. Dichte Föhren- und Lärchenwäldern ziehen sich an den Bergflanken empor, im Frühling verwandeln sich die Wiesen um das Dörfli in ein Meer aus weissen Krokussen und hinten im Tal donnert ein Wasserfall in die Tiefe. Sertig Dörfli kann auch bequem per Kutsche erreicht werden und bildet einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen in dieser urtümlichen Umgebung.


Die Bündner Herrschaft bildet das Tor zum Bündnerland und ist die Heimat der Kinderbuchfigur Heidi. Im Herbst lohnt sich ein Abstecher besonders, um im Rebbaugebiet den neuen «Herrschäftler» zu degustieren.


Von Bonaduz bis Fläsch erstreckt sich dem Rhein entlang das Burgund der Schweiz. Das milde Klima, der Föhn und die kalkreichen Böden behagen den Rebstöcken ausgezeichnet. Die Trauben – allen voran der typische Blauburgunder – gedeihen hier prächtig. Und die Bündner Winzer wissen mit den Gaben der Natur umzugehen.


Es lohnt sich zu jeder Jahreszeit, durch die kleine Gegend der grossen Weine zu wandern. In der Beilage finden Sie die entsprechende Weinwanderkarte. 


Restaurant


Das Restaurant ist bekannt für seine köstlichen regionalen Landesspezialitäten, für seine auserlesenen Weine und für die aufrichtige Gastfreundschaft. 
Das Hotel Belfort wartet mit einer Atmosphäre auf, in der Sie sich rundum wohl fühlen. Eine spannende Kombination von rustikalen Elementen und modernen Zimmern mit neuen Farben, Konturen und Möbeln verleiht dem Haus eine ganz besondere Note.



Für mehr Fotos -  Bild anklicken



 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü