Rund um Cap Corse - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rund um Cap Corse

Mehrtages Touren > Frankreich > Korsika (2017)
23.05.2017

Route

Färhafen Bastia - 302 Route de Saint-Florent - Teghime, Bocca di / Col de – Farinole – Nonza - Bar de La Marine / Albo – Marinca – Minervio – Pino - Bar-Restaurant Antonmattei / Morsiglia – Centuri - Serra, Bocca di a, / Col de la - Moulin Mattei /die Windmühlen am Cap Corse - Marine de Meria - Marine de Sisco - Pietra Nera - Best Western Corsica Hotels Bastia

 
 
 
 
 
Pässe und Wasserscheiden

France > Haute-Corse > Pass

France > Haute-Corse > Pass

Sehenswertes


Leider kehren viele Reisende Bastia sofort den Rücken, um an die Strände oder ins Landesinnere weiterzukommen. Dies ist auf den ersten Blick auch verständlich, denn der Großraum Bastia macht als wirtschaftliches Zentrum zunächst einmal keinen besonders einladenden Eindruck. Trotzdem ist die Altstadt mit dem Alten Hafen, ihren Plätzen und Gassen und der alles überragenden Zitadelle auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer nach der Überfahrt erst einen Café braucht, startet seinen Bastia-Besuch am besten in einer der schönen Bars am Kai zwischen neuem und altem Hafen.



Die Windmühle Moulin Mattei liegt auf 400m und ist in einem kurzen Fußmarsch vom Col de la Serra erreichbar. Es ist aber auch möglich von Centuri Port über Cannelle zur Mühle zu wandern (Wegverlauf siehe Karte). Der Weg führt durch den kleinen Weiler Cannelle, dessen Steinhäuser sehr schön reastauriert wurden und über eine hübsch eingefasste Quelle verfügt.

Restaurants

Pizzeria de la Marine
Marine D Albo
20217 Ogliastro
Kleines aber feines Restaurant für eine kurze Pause





Hier gibt es alles vom Cafe bis zur Pizza und eine kleine nostalgische tankstelle gehört auch dazu. Also aufpassen, dass man nicht direkt vor der Tanksäule parkt. Sonst gibts vom Wirt geschimpft. Schöner Blick aufs blaue Meer gratis. 

Hotel


Das Best Western® Bastia Centre bietet eine ideale Lage, nur 900 Meter vom Hafen, dem Stadtzentrum, Geschäften, Restaurants, Kneipen, Veranstaltungen und dem typischen Mittelmeerambiente des alten Hafens entfernt.


Für mehr Fotos - Bild anklicken
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü