Sisteron - lippi-on-tour

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sisteron

Mehrtages Touren > Frankreich > Rhône-Alpes-Provence
Sisteron liegt am Ufer der Durance kurz hinter den Zuflüssen des Buëch und der Sasse, 135 Kilometer von Marseille und Grenoble entfernt, 180 Kilometer von Nizza. Der Ort mit dem Beinamen „Porte de la Provence“ (‚Tor zur Provence‘) liegt an der Grenze der Dauphiné zwischen zwei Gebirgszügen, Baume/Gache und den Montagnes de Lure/Moulard. Sisteron zieht durch sein Klima (300 Sonnentage im Jahr), seine artenreiche Landschaft, seine Gewässer und seinen Flughafen zahlreiche Touristen an.


Sehenswertes


Einer der Hauptattraktionen der Stadt ist die Zitadelle, die im 11. Jahrhundert von den Grafen von Forcalquier erbaut und dann im 16. Jahrhundert weiter ausgebaut wurde, um diese strategisch wichtige Stellen am Durance-Durchbruch besser kontrollieren zu können.



Die romanische Kathedrale Notre-Dame-des-Pommiers, die Festungstürme, die mit alten Fassaden gesäumten Gassen und die schönen Plätze mit den schmuckvollen Brunnen machen den provenzalischen Charme der Stadt aus und sind eine Erkundungstour wert. 



Für mehr Fotos - Bild anklicken
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü